+49(0)15231927547 petrariemann@gmx.net

Über das Buch

Die Stasi, der König und der Zimmermann - Ein Buch von Petra RiemannIm Sommer 2013, mitten im Bundestagswahlkampf, berichtet die „WELT am Sonntag“: der DDR-Schauspieler Lutz Riemann arbeitete als IM für die HV A der Stasi. Unter dem Decknamen „Richard König“ habe er in den 70er Jahren Peer Steinbrück bespitzelt und Künstlerkollegen in Thüringen ausspioniert. Lutz Riemann, bekannt als „Oberleutnant Zimmermann“ aus der Reihe „Polizeiruf 110“, gibt seine Stasi-Tätigkeit unumwunden zu. Petra Riemann ist schockiert. Sie kann nicht glauben, dass ihr Vater ein linientreuer IM war. Im Gegenteil: Sie kennt ihn als liberalen Familienvater, der seine Kinder zum freien Denken und zum Widerspruch in der Diktatur ermunterte. Wie passt das zusammen? Wer verbirgt sich hinter „Richard König“? Petra Riemann muss versuchen, diese Fragen zu beantworten, zum einen, um Klarheit zu gewinnen über ihre eigene Vergangenheit in der DDR; zum anderen, um endgültig ihren Platz im „neuen“ Deutschland zu finden.

Veranstaltungen

Lesung im Theater Meiningen

25.09.2019, um 19:00 Uhr
Petra Riemann und Torsten Sasse, die Autorin und Filmschnittmeisterin beim RBB sowie der Journalist stellen multimedial das Buch vor: „Die Stasi, der König und der Zimmermann: Eine Geschichte von Verrat“

mehr lesen
Lesung in der Evangelischen Gemeinde Nikolassee, Berlin

10.10.2019, um 15:00 Uhr
In der Reihe „Vortrag am Donnerstag“
Petra Riemann und Torsten Sasse, die Autorin und Filmschnittmeisterin beim RBB sowie der Journalist stellen multimedial das Buch vor: „Die Stasi, der König und der Zimmermann: Eine Geschichte von Verrat“

mehr lesen

Die Autorin

Petra Riemann Portrait

Petra Riemann arbeitet als Filmschnittmeisterin beim Rundfunk Berlin Brandenburg. Ihr Studium absolvierte sie an der Hochschule für Film und Fernsehen / Filmuniversität „Konrad Wolf“ in Potsdam.

Filmographie in Auswahl

„Bleiben oder Gehen – Juden in Litauen“ ORB 1996. „Kohlenstaub und Fußballfieber – FC Energie Cottbus“ ORB 1997. „Meuterei vor Rügen“ ORB/ARD 1997. „Mission Erde – Geoforschung zwischen Himmel und Hölle“ SFB/ORB 2002. „Ungleiche Schwestern Paris/Berlin – Ein Metropolenvergleich“ WDR/3Sat 2002. „Bürgerrechte in der DDR – Kampf um Meinungsfreiheit“ RBB 2003. „Demokratie – Wie funktioniert das? Hinter den Kulissen des Bundestages“ RBB 2003 „Auf Leben und Tod – Unfallkrankenhaus Berlin“ RBB 2017
„Making of – Galoschen des Glücks“ Märchenfilm RBB 2018

Petra Riemann

Vergangene Veranstaltungen

Das Buch bei Facebook